Wanderung zur Blüemlisalphütte inklusive Gletschertrekking

Freitag & Samstag, 7. – 8. August 2020


Geschichten und Informationen auf dem Hüttenweg mit der Wanderleiterin

Ausbildung und Sicherheit auf dem Gletscher mit dem Bergführer


Programm


Freitag, 7. August 2020

Individuelle Anreise nach Reichenbach im Kandertal. Mit dem öffentlichen Bus geht’s nun gemeinsam weiter bis auf die Griesalp.

Voller Tatendrang nehmen wir den ca. 5 stündigen Weg zur 2840 m hoch gelegenen Blüemlisalphütte unter die Füsse. Wir richten unser Augenmerk auch neben den Wanderweg und schauen, was es Interessantes zu entdecken gibt. Zudem erfahren wir durch die Wanderleiterin interessante Geschichten und Sagen um und über diese Region.

Unterwegs, auf der Bundalp, bietet sich uns eine willkommene Einkehrmöglichkeit…

Gegen den Schluss des Aufstiegs wird es noch einmal richtig steil. Doch ist das Hohtürli einmal erreicht, sind wir auch schon beinahe in der Hütte…!

Und wir dürfen uns auf die hervorragende Gastfreundschaft des Hüttenwartspaares Hildi und Hans freuen!

Samstag, 8. August 2020

Zu Beginn des Tages geniessen wir unser Frühstück mit Blick auf den Thunersee und die umliegenden Berge! Bald danach ziehen wir auch schon los in eine grossartige Bergwelt!

Nach einem kurzen Zustieg erreichen wir schnell den Blüemlisalpgletscher. Hier wird auch schon angeseilt… Der erfahrene Bergführer sorgt auf dem Gletscher für unsere Sicherheit.

Unser Ziel, der Blüemlisalpsattel auf 3134 m ist nach knapp 2 Stunden Aufstieg bereits erreicht! Die Aussicht ist unbeschreiblich. Rundum nur Berge, die Blüemlisalpgruppe, der Gletscher, der Tiefblick ins Gamchi – hoffen wir auf beste Wetterverhältnisse, und das ganze Erlebnis wird einmalig…!

Noch wartet aber ein weiterer Höhepunkt auf unserer Bergtour! Der Rückweg in die Hütte führt uns hinter dem sogenannten „Stock“ vorbei zum westlichen Blüemlisalpgletscher. Die Abbrüche, die Spalten und die ganze Szenerie werden wir aus nächster Nähe geniessen und erleben können! Selbstverständlich sind wir dabei immer angeseilt…

Mit dem Abstieg zum wunderschönen und bekannten Oeschinensee beenden wir unsere Tour. Nach Kandersteg geht’s dann schliesslich bequem mit der Gondelbahn. Das Erlebte wird uns noch lange in bester Erinnerung bleiben…!


Programmhinweise

Datum:                       

7. – 8. August 2020

Pauschalpreis:           

Im Preis von CHF 410.- sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Hüttenübernachtung mit Halbpension und Marschtee,

Basis SAC Mitglied

  • Führung (max. 8 Teilnehmer/innen)
  • 7,7% MwSt.

Nicht eingeschlossen sind:
  • Versicherungen, Getränke, Zwischenverpflegung
  • Mietmaterial
  • An- und Rückreise
  • Bergbahn Oeschinensee - Kandersteg
  • Zuschlag Nicht-Mitglied SAC CHF 13.-


Versicherung:

Ist Sache der Teilnehmer!

Bezahlen:

Die Rechnung kommt rechtzeitig per Post.Bei mind. 6 Teilnehmern wird die Tour zu obigem Preis durchgeführt. Bei weniger als 6 Teilnehmern muss mit einem Zuschlag gerechnet werden!

Ausrüstung:

Mittelgrosser Rucksack, gute Wander– oder Bergschuhe, Regenkleider, dünne Handschuhe, Sonnenbrille, Mütze, Sonnenhut, Trinkflasche, Ersatzwäsche, bescheidene Toilettenartikel,Seidenschlafsack,Taschenlampe, Sackmesser, Wanderstöcke, Zwischenverpflegung (diese kann in der Hütte auch ergänzt werden)

Steigeisen und Klettergürtel können in der Hütte nach Bedarf gemietet werden (15.-/Person)!

Anforderungen:

Die vorgesehene Tour verlangt gute Kondition und Trittsicherheit. Der Hüttenweg ist sowohl im Aufwie im Abstieg anstrengend!

Auf dem Gletscher sind wir zudem am Seil und mit Steigeisen unterwegs! Wir bewegen uns im Hochgebirge…! 


Anmeldung:

Bitte teile bei der Anmeldung mit

  • falls du vegetarisches Essen wünscht
  • falls du für das Gletschertrekking Klettergürtel und Steigeisen zum Preis von CHF 15.- pro Person mieten möchtest (Mietmöglichkeit in der Hütte vorhanden)

Anmeldeschluss: 30. Juni 2020


Anmeldung direkt bei:

Peter Schmid, International Mountaineering

CH- 3715 Adelboden, Bodenstr. 5

Tel.  033 673 20 44

e-mail: schmidpe@bluewin.ch

oder

Karin Baumgartner, Dipl. Wanderleiterin SBV

CH-3076 Worb, Dentenberg 77a

079 598 22 18

info@wandersocke.ch


Die Gruppengröße wird auf maximal 8 Teilnehmer/innen beschränkt. Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldungen!