Über Wandersocke Karin Baumgartner

Aufgewachsen auf einem Bauernhof im Emmental (Trub), durfte ich meine Kindheit in der Natur verbringen. Auch heute verbringe ich meine Freizeit immer noch am Liebsten in den Wäldern und Bergen. Nebst Wandern und Schneeschuhlaufen liebe ich es, zu klettern und auf Hochtouren zu gehen.

Lange war ich als Pharma-Betriebsassistentin in der Apotheke tätig. Mittlerweile arbeite ich Teilzeit als Sachbearbeiterin im Bundesamt für Gesundheit (BAG). Irgendwann reifte in mir der Wunsch, beruflich neue Wege zu gehen. Was lag da näher, als mein grösstes Hobby zum Beruf zu machen? So habe ich mich für die Ausbildung zur Wanderleiterin beim Schweizer Bergführerverband entschieden. Im Herbst 2020 habe ich die eidgenössische Prüfung bestanden und darf mich stolz «Wanderleiterin mit eidgenössischem Fachausweis» nennen. 

Für mich bedeutet es pure Freude, nebenberuflich als Wanderleiterin unterwegs sein zu können. Mit Gästen unterwegs zu sein und ihnen die Schönheit der Natur zu zeigen, ist das grösste Glück!

Mach dich mit mir auf die Wandersocken- ich freue mich auf DICH!

PS: Meistens bin ich unverkleidet unterwegs. Es kommt aber vor, dass ich als Steinbock verkleidet das Jahresprogramm 2021 verteile ;-)

Datei

Flyer Jahresprogramm 2021

Datei herunterladen


"Das Geheimnis des Vorwärtskommens besteht darin, den ersten Schritt zu tun"
Mark Twain


Karin Baumgartner
Diplomierte Wanderleiterin SBV
Wanderleiterin mit eidgenössischem Fachausweis
​​​​​​​
image-11084570-logo_uimla_small-8f14e.jpg
image-9177155-42b6f6f5fdf34eecba65fa5aac0869fa.png